Klagenfurter Ruderverein Albatros

 Fr., 28. Juli 2017

Follow RV-Albatros on:

RV-Albatros auf Facebook(R) RV-Albatros Blog . aktuellste Meldungen . Meldungen des Vorstandes . and more
RV-Albatros powered by:

Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft
Raiffeisen Landesbank
ECA Singer und Katschnig Steuerberatungs GmbH
kelag

ÜBERSICHT

» 3 Albatriden zu den U 23 Weltmeisterschaften in Rotterdam  Juli 2016
» Leni bei den European University Games in Zagreb  Juli 2016
» Goldenes Ehrenzeichen des ASVÖ für Horst Koch  Herbst 2015
» U23 WM in Plovdiv 2015 | Maxi Kohlmayr nominiert  Juli 2015
» Coupe de la Jeuness 2015 | Leni Schönthaler u. Alexandra Breschan nominiert  Juli/Aug. 2015
» U23 WM in Plovdiv 2015 | Maxi Kohlmayr hat gute Chancen  Juli 2015
» Junioren EM in Racice 2015 | Leni und Alexandra nominiert  Mai 2015
» Sportlerwahl der Kleinen Zeitung 2014 | Leni Regionalsiegerin!  Oktober 2014
» Junioren - WM: Leni im Finale E · Maxi im Finale B  8. August 2014
» Junioren - WM: Leni um 6/100 Viertelfinale verpasst  7. August 2014
» 35 Mädchen - Einer bei der Junioren - WM!  6. - 10. August 2014
» Leni und Maxi zur Junioren - WM  6. - 10. August 2014
» Leni und Maxi zur Junioren - EM  24. - 25. Mai 2014
» Sportlerwahl der Kleinen Zeitung 2013 | Leni Regionalsiegerin!  Oktober 2013
» Bootstaufe und Ehrungen Klaus Seelhofer, Willy Koska  Juli 2013
» Niki gewinnt beim News Nachwuchstrainer-Wettbewerb  November 2012

3 Albatriden zu den U 23 Weltmeisterschaften in Rotterdam | Juli 2016

3 Albatriden zu den U 23 Weltmeisterschaften
in Rotterdam

Für die U 23 WM in Rotterdam (21. - 28. August) haben sich drei Albatriden qualifiziert, die Österreich dort in folgenden Bootsklassen vertreten werden:

Damen:
Lgw. 1X Anja Manoutschehri - Betreuer Thomas Kornhoff
Lgw. 4X Alexandra Breschan zus. mit Anna Berger (VIL), Laura Arndorfer, Louisa Altenhuber (beide LIA) - Betreuer Roman Arndorfer

Männer:
2- Maxi Kohlmayr mit Jörg Auerbach (ERA) - Betreuer Wolfgang Sigl

Der RV Albatros gratuliert den nominierten Ruderern und wünscht ihnen alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben.


Text: HERMANN SCHÖNTHALER
 
zum Seitenanfang

Leni bei den European University Games in Zagreb | Juli 2016

Leni bei den European University Games
in Zagreb

Bei den European University Games, die vom 11. -15. Juli 2016 in Zagreb stattfinden, ist mit Leni Schönthaler auch eine Albatridin vertreten. Leni startet zusammen mit Lisa Hirtenlehner aus Steyr im Frauen Doppelzweier für die Universität Wien.

Viel Glück!

Text: HERMANN SCHÖNTHALER
 
zum Seitenanfang

Goldenes Ehrenzeichen des ASVÖ für Horst Koch | Herbst 2015

Goldenes Ehrenzeichen des ASVÖ
für Horst Koch

Horsti Koch erhält für besondere Verdienste über viele Jahrzehnte hindurch
das goldene Ehrenzeichen des ASVÖ.

Der Vorstand und alle Albatriden gratulieren Horsti ganz herzlich
zu dieser einzigartigen Auszeichnung!

zum Seitenanfang

U23 WM in Plovdiv | 22. - 26. Juli 2015

Kohlmayr Hohensasser Auerbach Walk

Maxi Kohlmayr fährt zur U 23 - WM in Bulgarien

Maxi Kohlmayr hat es geschafft. Er wird Österreich bei den U 23 WM in Plovdiv (BUL) im Vierer ohne Stm. vertreten. Bei der Qualifikation in Wien konnte der Vierer mit Hohensasser (VIL), Auerbach (IST), Walk (STAW), Kohlmayr (ALB) mit einer starken Leistung Nationaltrainer Carsten zum wiederholten Mal überzeugen und wurde für die WM nominiert.
Text: HERMANN SCHÖNTHALER

zum Seitenanfang

Coupe de la Jeunesse in Szeged (UNG) | 31. 7. - 2. 8. 2015

Schönthaler Breschan

Leni und Alexandra starten beim Coupe in Ungarn

Für den Coupe de la Jeunesse in Szeged (UNG) nominierte der ÖRV auch die Albatridinnen Leni Schönthaler und Alexandra Breschan. Das Duo wird Österreich im Doppelzweier vertreten und versuchen eine Medaille zu holen.

Text: HERMANN SCHÖNTHALER

zum Seitenanfang

U23 WM in Plovdiv | 22. - 26. Juli 2015

U23 WM in Plovdiv

Gute Chancen zu den U 23 Weltmeisterschaften zu kommen, hat der Albatride Maxi Kohlmayr.

Schon im letzten Jahr schnupperte Maxi WM - Luft, als er bei der U 19 WM im Österreich - Achter in Hamburg den 10. Platz belegte. Heuer, der Juniorenklasse entwachsen, versucht Maxi in einer Renngemeinschaft im Vierer ohne Stm. zur WM zu kommen. Nach sehr guten Leistungen in den Relationsrennen in Ottensheim stehen nun die Regatten in Bled (Slowenien) und Wien vor der Tür. Nach diesen Rennen wird der ÖRV die Mannschaft für die U 23 WM, die in Plovdiv (Bulgarien) vom 22.-26. Juli stattfinden, nominieren.

Viel Glück! Die Chancen stehen sehr gut.
 
Text: HERMANN SCHÖNTHALER
zum Seitenanfang  

Junioren EM in Racice | 23. - 24. Mai 2015

Junioren EM in Racice

Der ÖRV nominierte für die Junioren EM in Racice (Tschechien) die beiden Albatridinnen
Leni Schönthaler und Alexandra Breschan, die Österreich im Doppelzweier vertreten werden.

zum Seitenanfang
 

Kleine Zeitung Sportlerwahl 2014

Leni unter den 5 Siegern

Die Kleine Zeitung-Regionalsportlerwahl für das Jahr 2014 ist geschlagen, Sieger und Platzierte stehen fest. Rund 22.000 Stimmen sind für unsere Nominierten eingegangen.

Zwei junge Damen und drei junge Herren grüßen bei der gemeinsam mit Kelag, Raiffeisen-Club und Kärnten Sport veranstalteten Wahl, vom Siegertreppchen.

"Ein tolles Ergebnis das zeigt, dass auch Sportlerinnen und Sportler aus weniger populären Sportarten ihre Anhänger haben", meinte Christopher Weiss vom Raiffeisen-Club.(Kleine Zeitung)

Unter den 5 Siegern ist erfreulicherweise Leni Schönthaler, die damit auch den Rudersport in das Blickfeld der Öffentlichkeit rückt. Sie konnte im Bezirk Klagenfurt die meisten Votings für sich verbuchen.

Herzliche Gratulation!

zum Seitenanfang

Junioren - WM: Leni im Finale E · Maxi im Finale B

2014 world rowing Junior Championships

Junioren - WM:
Leni im Finale E
Maxi im Finale B

Nachdem Leni gestern [7. 8. 14] ganz knapp das Viertelfinale verpasst hatte, ging´s heute im Semifinale E/F darum, ihre gewohnte Leistung zu erbringen.
Gegen die Ruderinnen aus Mexiko, Zimbabwe und Nigeria gelang das auch, uns sie konnte überlegen ihren Lauf gewinnen.
Damit fährt sie morgen im Finale E gegen Mexiko, Zimbabwe, Chile, Slowenien und Kazachstan.

Wie schon im Vorlauf waren für den Österreichachter (mit Maxi) auch im Hoffnungslauf die Gegner zu stark. Im 6- Bootefeld mussten die Österreicher mit dem 6. Platz Vorlieb nehmen und starten damit im kleinen Finale.
zum Seitenanfang

Junioren - WM: Leni um 6/100 Viertelfinale verpasst

2014 world rowing Junior Championships

Leni um 6/100 Viertelfinale verpasst

Nach dem verpatzten Vorlauf, in dem Leni nur den 5.Platz belegte, war auch im Hoffnungslauf nicht das Glück auf ihrer Seite. Mit einem sehenswerten Endspurt schob sie sich zwar noch ganz knapp an die Tunesierin heran, für den 2. Platz fehlten ihr aber 6 läppische Hundertstelsekunden. Somit bleibt nur das E- bzw. F - Finale. Hoffentlich kann sich Leni noch motivieren!

Beim 1. Antreten erbrachte auch der Österreich - Achter mit Maxi Kohlmayr nicht die erwartete Leistung: der 5.Platz mit großem Zeitrückstand war eine Enttäuschung. Noch aber besteht die Hoffnung auf den Aufstieg. Im morgigen Hoffnungslauf müsste allerdings ein 2. Platz erreicht werden.
zum Seitenanfang

Junioren - WM

2014 world rowing Junior Championships

35 Mädchen - Einer
bei der Junioren - WM!

Der Countdown zur Junioren WM hat begonnen:
am Montag reist die österreichische Mannschaft
nach Hamburg, am Mittwoch, dem 6.8.2014, beginnt
die Junioren WM:

Im Mädchen - Einer sind 35 (!) Ruderinnen von allen Kontinenten am Start, sodass Leni bereits am
1. Tag zu den Vorläufen antreten muss.

Maxi kommt erst am Donnerstag dran.
Im Achter sind 10 Mannschaften gemeldet.
zum Seitenanfang

Leni und Maxi zur Junioren - WM

Helene Schönthaler
Maxi Kohlmayr

Leni und Maxi
zur Junioren - WM

Große Auszeichnung für Helene Schönthaler und Maximilian Kohlmayr: die beiden jungen Albatriden wurden vom ÖRV für die Junioren - Weltmeisterschaften nominiert, die in der Zeit vom 6. - 10. August in Hamburg stattfinden. Helene vertritt Österreich im Juniorinnen - Einer, Maxi sitzt im österreichischen Junioren - Achter.

Nach den tollen Leistungen in Zagreb, München, Bled und Hazewinkel kam diese Nominierung zwar nicht unerwartet, bedeutet für die beiden Aktiven und deren Trainer Niki Seelhofer aber etwas ganz Besonderes.

Herzliche Gratulation! Viel Glück in Hamburg, die Albatriden sind sehr stolz auf euch!
zum Seitenanfang

Leni und Maxi zur Junioren - EM

Helene Schönthaler
Maxi Kohlmayr

Leni und Maxi
zur Junioren - EM

Mit ihren tollen Leistungen bei den Regatten in Zagreb und Ottensheim haben sich unsere beiden Albatriden Leni Schönthaler und Maxi Kohlmayr für die Junioren - Europameisterschaften im belgischen Hazewinkel (24. - 25. Mai) qualifiziert.

Leni vertritt Österreich im Juniorinnen - Einer,
Maxi sitzt im Achter, der aus Ruderern von LIA, Friesen Wien, Villach und Albatros gebildet wird.

Gratulation den jungen Ruderern, die vor der EM noch bei der Juniorenregatta in München an den Start gehen!

…und VIEL GLÜCK!!!
zum Seitenanfang

Kleine Zeitung Sportlerwahl 2013

Leni Siegerin
in dritter Wahlrunde!

Aus der Sportlerwahl der Kleinen Zeitung
Region Klagenfurt ging Leni überlegen
als Siegerin hervor!

Ein toller Erfolg, der auch zur Popularität
des Rudersports beiträgt!
(30.10.2013)

zum Artikel
zum Seitenanfang

Bootstaufe und Ehrungen Klaus Seelhofer, Willy Koska

Am Samstag, den 27. Juli 2013 fand eine Bootstaufe (1X, 2X, 4X) statt, in deren Rahmen
unser Klaus Seelhofer für seine jahrzehntelange Schiedsrichterarbeit geehrt wurde.

Willy Koska wurde für seine 12-jährige, aufopfernde Arbeit an der "Rose vom Wörthersee"
als Namensgeber für eines der Boote geehrt.

  Fotos: Florentia Peintinger
 
zum Seitenanfang

Niki gewinnt beim News Nachwuchstrainer-Wettbewerb

Niki Seelhofer gewinnt beim News Nachwuchstrainer-Wettbewerb -
und der Verein 1.000,- Euro.
WIR GRATULIEREN!

  
Ein Video der Preisverleihung hibt's hier...


zum Seitenanfang

site by RED-EYE